ORF-Tribunal „Wahl ’10 – Meine Frage“ an Barbara Rosenkranz

Die Qual der Wahl am 25. April kommt immer näher und jedem verantwortungsbewussten Bürger wird es nicht behagen „Weiß“ zu wählen, weil damit automatisch dem amtierenden Bundespräsidenten Heinz Fischer eine unberechtigte Unterstützung zukommt. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Rechte Lawine bei Wahlen in Ungarn


Die seit 8 Jahren regierende sozialistische MSZP musste schlimme Verluste hinnehmen und schaffte lediglich 19,3 % der Stimmen. Einen Erdrutschsieg mit 52,76 Prozent erreichte die rechtskonservative Oppositionspartei Fidesz-MPSZ und auf die extrem rechtsradikale Jobbik kamen 16,7 Prozent. Die grün-alternative LMP (Politik kann anders sein) schaffte mit 7,43 Prozent den Einzug ins Parlament. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Gastbeitrag: … zur anstehenden Wahl des Österreichischen Bundespräsidenten

Zugegeben, die Welt dieser Tage hat so ihre Tücken. Deshalb hier ein Versuch, die individuellen Schleier zu lichten, die jeden von uns dieser Tage umgeben. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Die Eurasische Idee (wäre) die größte Gefahr für den Welttyrannen

Der nachfolgend veröffentlichte Artikel ist das BESTE, was ich finden konnte, um die Situation zu verstehen, in der wir Deutsche und Europäer seit 100 Jahren gefesselt sind. Deshalb empfehle ich wirklich jedem Interessierten, diesen -vielleicht am Wochenende- gründlich zu lesen.

Eigentlich gäbe es ein ganz natürliches Interesse, natürliche Verbündete für Deutsche wie für alle Europäer (mit Ausnahme UK) : Man wende sich nach Osten !
Der Verfasser hat lediglich versäumt (unbekannt ob aus Unkenntnis oder beabsichtigt) die Herrschaft Rothschilds über die Nationen zu nennen, zu erwähnen, dass Leute wie Grey oder Colonel House enge Rothschild-Vertraute waren, nur ein „Netzwerk“ wird erwähnt -namenlos.

Dieser Artikel macht (zusammen mit der Folge 1+2 meiner Rothschild-Geschichte „der Schlüssel) verständlich,

  • warum die Geschichte rund um WW1 in „unserer“ Geschichtslehre kaum eine Rolle spielt, warum sie verkürzt und verdreht dargestellt werden musste.Dieser Artikel hilft, diese Lücke zu schliessen. Weiterlesen
Did you like this? Share it:

Wir haben ein schreckliches Ausländerproblem!


Die Staatsverschuldung ist für die Bevölkerung ein schwer zu ertragendes Joch, welches für den Durchschnitt nicht leicht zu begreifen ist. Österreich hat mittlerweile fast 190 Milliarden Euro Schulden und ist gleichzeitig permanent unfähig seine Zinsen zu bezahlen, sodass die Staatsverschuldung nicht nur gemessen am BIP, sondern auch in ihrer Höhe steigt. Was dies mit den Ausländern zu tun hat und warum wir ein schreckliches Ausländerproblem haben, werde ich nun versuchen zu beschreiben. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Bundespräsident Dr. Heinz Fischer sagte „Sieg Heil!“

Heute präsentiere ich eine sehr pikante Entdeckung über einen weiteren „Sieg Heil“ Sager aus dem Jahre 1989.

Wie wir wissen, echauffierte sich Herr Saubermann HC  Strache sehr medieneffizient über die „Am Schauplatz“ Buben, welche angeblich „Sieg Heil“ oder „Heil Hitler“ gesagt hätten, um die FPÖ-Veranstaltung zu verunglimpfen.

Mittlerweile ist fast eindeutig, dass HC Strache gelogen hat und die untersuchende Polizeibehörde dieses  „Show-Catchen“ des politischen „Gsindls“ eifrig und rechtslastig unterstützt.

Um darzustellen, dass Politiker fast allesamt zu einer verlogenen Brut gehören, bringe ich eine Entdeckung aus dem Protokoll zum Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Bettelverbot in Wien

Der Wiener Wahlkampf hat mit hirnlosen Wahlkampfgags begonnen und ebenso hirnlose Bürger können sich über dieses Bettelverbot köstlich freuen. In Foren und Blogs sind die „Tüchtigsten“ schon beim Sabbern und „Gscheitmeiern“ wahrzunehmen. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Neuer Welt-Geheim-Orden gegründet: DIE STEMPLER

Ich habe heute den neuen Orden DIE STEMPLER gegründet und lade alle Leser des LUPOCATTIVOBLOG’s hiermit ein, Mitglied zu werden.

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Der STEMPEL als Zeichen der Mitgliedschaft kostet einmalig € 10 + € 3  Versand

Wie wird man Mitglied ?    Hier kann man sich den abgebildeten TASCHENSTEMPEL Bestellen (Originalgrösse)
Zur Sicherheit hier die Detailangaben:

  • 1.Zeile       STOPP Verdana 8pt          bold
  • 2.Zeile       ROTHSCHILD Verdana 6pt         bold
  • 3.Zeile       WORLD-TYRANN Verdana 6pt         bold
  • 4.Zeile        www.lupocattivoblog.wordpress.com      Arial        5,5
  • KISSENFARBE : ROT
  • RAHMEN : JA
  • BÜGELFARBE : INDIGO

dieser Bügel in Idigo soll jederzeit offen getragen werden für jeden jederzeit sichtbar
als Erkennungszeichen des

STEMPLER-ORDENS

Was ist die Aufgabe der Stempler  ?

Stempeln mit dem Taschenstempel auf:

  • Geldscheine
  • Supermarktverpackungen
  • Bierdeckel
  • Zettel zum Ausgeben

das macht Freude und Freude ist wichtig !

bis zum Jahr 2012 werden DIE STEMPLER
die neue WELTREGIERUNG   bilden!

Did you like this? Share it:

Prognose 2012 – Zu einer neuen Sozial-Weltordnung – von R.Moore

Übersetzung (dank Tony Ledo) des englischen Artikels

Zu Beginn der industriellen Revolution  in England, im späten 18. Jahrhundert, konnte man eine Menge Geld machen, indem man in Fabriken und Mühlen invstierte, neue Märkte erschloss und Kontrolle von Rohstoffquellen erlangte. Die Leute, die das meiste Geld für solche Investition hatten, fand man allerdings nicht so sehr in Großbritannien, sondern eher in Holland.

Holland war die westliche Führungsmacht im 17. Jahrhundert, und seine Bankiers waren die führenden Kapitalisten. Dem Wunsche nach Vermehrung folgend, floss holländisches Kapital in den britischen Aktienmarkt, und so finanzierte Holland damit den Aufstieg von Großbritannien, Holland, das hernach von Großbritannien sowohl wirtschaftlich und geopolitisch überholt wurde.

Auf diese Weise ist die britische Industrialisierung von wohlhabenden Investoren dominiert worden, und der Kapitalismus wurde das dominierende ökonomische System. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Herunterregnende Megatonnen von Aluminium als Globales Experiment

Der unabhängige Medien-Journalist Mike Murphy tat das, was die Mainstream-Medien prinzipiell könnten aber nicht würden, nämlich  über die alarmierende Bedrohung zu berichten, wie sie sich auf der Jahrestagung der American Association zur Förderung der Wissenschaft (AAAS) in San Diego als eben eine solche entpuppte.

Geo-Engineering-Wissenschaftler planen  bis zu 20 Megatonnen (20 Millionen Tonnen) aus Aluminium, jedes Jahr in unsere Leben zu kippen.

Geo-Engineering (GE) ist die künstliche Veränderung des Erdklimas UM DIE AUSWIRKUNGEN DER GLOBALEN ERWÄRMUNG ZU REDUZIEREN.

GE-Projekte in industriellem Maßstab  reichen von ultimativen Experimenten mit der Eisendüngung, bis zu hoch geheimen und als sehr gefährlich eingestuften  AEROSOL-Versprühungen (chemische Versprühungen).

Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Strategien der Desinformation: Die Methoden die benützt werden um Euch im Dunkeln zu halten

von Giordano Bruno  / übersetzt aus dem amerikanischen für lupocattivoblog+hauptwort vom grossartigen NINO

Es gab mal eine Zeit, die ist nicht lange her (relativ gesehen), in der es Regierungen, und den Eliten die sie  kontrollierten, nicht für nötig befanden sich selbst zu Desinformationskriegen hinzugeben.
Die Propaganda war ziemlich geradeheraus. Die Lügen waren viel einfacher gestrickt. Die Kontrolle über den Fluß der Informationen war leicht steuerbar. Tatsächlich war es in den meisten europäischen Ländern während des frühen Mittelalters den Bürgern nicht einmal erlaubt eine eigene Bibel zu besitzen, genauso wie es nicht erlaubt war die Bibel aus der lateinischen in eine andere Sprache zu übersetzen, was jedes andere Buch welches “gefährliche Ideen” verbreiten könnte allein dastehen ließ. Dies war zu dem größten Teil dem feudalen System und seiner Hierachie der weltlichen und geistigen Herrscher geschuldet. Die Gesetze wurden mit Drohungen wie dem Verlust des Eigentums und der Exekution durchgesetzt und zwar gegen jeden der der strengen sozial-politischen Struktur widersprach. Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Eiszeit und “GEO-Engeneering” -update 15/3/10-

nach einer Woche Chemtrail-Pause, konnte ich heute morgen die Wiederaufnahme der Aktivitäten feststellen (3 Maschinen gleichzeitig am strahlendblauen Himmel unterwegs).
Ausserdem habe ich den Eindruck, dass man die Technik weiter “verfeinert hat. Bereits seit Mitte letzten Jahres war “man” dazu übergegangen,  nicht mehr durchgängige Streifen zu produzieren, die eben doch irgendwann mal auch dem Blindesten auffallen und zu denken geben. Man hat “Pausen” beim trailing gemacht, wodurch in kurzer Zeit leichter der Eindruck unverfänglicher  “Einzelwolken” entstehen sollte und für manche wohl auch entstanden ist.
Seit einigen Wochen habe ich den Eindruck, dass man etwas an den Düsen oder am Material verändert hat, sodass adhoc auch diese Wolken nicht mehr sichtbar werden, sondern nur im Lauf des Tages die altbekannte milchige Sonnenverschleierung eintritt.

Es wäre interessant zu hören, was hierzu anderenorts zu sehen ist, ob dieser Eindruck zu verifizieren ist.
Noch etwas scheint mir nachdenkenswert: Es geschieht nichts zufällig und inzwischen ist klar, dass die Weltregierung nichts propagiert, das etwa zum Nutzen der Bevölkerung wäre.  Wie bei der Antirauchkampagne sollte man sich vielleicht fragen:
Warum also Katalysatoren und Russpartikelfilter ?

Nach den Erkenntnissen zahlreicher voneinander Unabhängiger , die sich viel wissenschaftlicher mit chemtrails beschäftigt haben als ich es kann, werden beim chemtrailing NANOPARTIKEL eingesetzt, die im menschlichen Körper keine Barriere aufhalten kann.
Es wäre mir plausibel, dass Abgaspartikel in der Luft diese Nanopartikel an sich gebunden hätten, wodurch aus Nanopartikeln größere (zu grosse) Partikel geworden wären, die vom Körper leichter hätten abgestossen werden können.

Das könnte der Grund für die Katalysator und Russpartikel-Propaganda gewesen sein ! ?
Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Mind-Control bei den Psychokraten der Welt: Katastrophe voraus !

Wir sind immer noch beim “Vorspiel”
Nicht ganz neue Leser dieses Blogs werden sich noch an den Artikel erinnern :

Könnte bei der Winterolympiade in Vancouver die nächste false-Flag-Aktion a la 9-11 geplant sein

Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Demokratie ? ein ganz übler Scherz !

Wie “sicher” sich die Weltverbrecher inzwischen fühlen, kann man auch daran erkennen, dass

  • die Lügen immer dreister werden und sich kaum noch ein Massenmedium darum schert, ob das ganze glaubwürdig ist

Weiterlesen

Did you like this? Share it:

Rothschild und seine “berühmt-berüchtigten” Protokolle

Rothschild auf der 500 Schekel-Banknote Israels

Zu diesem Thema hat mal jemand sinngemäss gesagt: Wenn die Protokolle wirklich gefälscht sind, dann muss das ein geradezu genialer Hellseher gewesen sein, der alles genau so vorhergesehen hat, wie es tatsächlich später “rein zufällig”  eingetreten ist. Weiterlesen

Did you like this? Share it: